Missbrauchsverfahren gegen die Deutsche Telekom AG eingestellt

Die Bundesnetzagentur hat am 08.05.2008 die Verfahren gegen die Deutsche Telekom AG (DT AG) wegen missbräuchlichen Verhaltens bei der Bereitstellung von Teilnehmeranschlussleitungen (TAL), der sog. “letzten Meile”, für Wettbewerber eingestellt.