Tag Archive: datenschutzverstoß

1,24 Mio. € Bußgeld für unzulässige Verwendung von Gewinnspieldaten

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI BW) verhängte gegen die AOK Baden-Württemberg (AOK BW) ein Bußgeld in Höhe von 1,24 Mio. € wegen der unzulässigen Verarbeitung von personenbezogenen Daten von mehr als 500 Gewinnspielteilnehmern. Was darf man mit Daten aus Gewinnspielen machen? Die AOK BW veranstaltete in den Jahren zwischen 2015 und […]

Datenschutzverstöße können teilweise abgemahnt werden

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat im Rahmen eines Berufungsverfahrens entschieden, dass die Informationspflichten nach Art. 13 Abs. 1 lit. a), c), Abs. 2 lit. b), d) und e) DSGVO Markverhaltensregelungen nach § 3a UWG sind. Worum ging es? Der Kläger, ein Wirtschaftsverband, verlangt vom Beklagten, es zu unterlassen, im Internet ein Angebot ohne bestimmte Informationen zum […]

Wann muss ein Datenschutzverstoß gemeldet werden?

Kurz vor Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hatten viele Unternehmen davor Angst, dass die DSGVO mit ihren hohen Bußgeldern viele Unternehmen ruinieren wird. Die Unternehmen wollten daher schnellstmöglich die Prozesse in ihrem Unternehmen auf die DSGVO anpassen. Nun, nach einem Jahr DSGVO, hat der Elan bei vielen Unternehmen nachgelassen. Dies mag damit zusammenhängen, dass in Deutschland […]

105.000,00 € Bußgeld gegen Krankenhaus wegen Datenschutzverstößen

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI) hat gegenüber einem Krankenhaus in Rheinland-Pfalz eine rechtskräftige Geldbuße in Höhe von 105.000,00 € verhängt. Was war passiert? Das sanktionierte Krankenhaus in Rheinland-Pfalz betreibt wie viele andere Krankenhäuser ein Patientendaten-Management-System. Bei der Aufnahme von Patienten kam es wiederholt zu einer Verwechselung von Patienten im Computersystem […]

Bußgeld i.H.v. 14,5 Mio. Euro für Datenschutzverstöße

Am 30. Oktober 2019 hat die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit gegen die Deutsche Wohnen SE einen Bußgeldbescheid in Höhe von rund 14,5 Millionen Euro wegen Verstößen gegen die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) erlassen. Bei Vor-Ort-Prüfungen im Juni 2017 und im März 2019 hat die Aufsichtsbehörde festgestellt, dass das Unternehmen für die Speicherung personenbezogener Daten von […]

Archiv

Sie benötigen professionelle Rechtsberatung?