Tag Archive: datenschutzverstoß

Einsatz von Google Fonts = 100 € Schmerzensgeld an Internetseitenbesucher

Die Gestaltung einer ansprechenden Internetseite ist vielfach eine hohe Kunst. Einige Designer und Internetseitenbetreiber greifen für die textliche Gestaltung ihrer Internetseite gerne auf die umfangreichen Google Fonts (Schriftarten) zurück. Nicht wenige Anwender vergessen dabei, dass beim Einsatz dieser Google Fonts personenbezogene Daten der Internetseitenbesucher an Google übermittelt werden. Das Landgericht München I (Urteil vom 20.01.2022, […]

Sicherheitslücken in Microsoft Exchange – Was ist zu tun ?

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat am 5. März 2021 in einer Pressemitteilung darüber informiert, dass in Deutschland zehntausende Microsoft Exchange Server mit hoher Wahrscheinlichkeit mit Schadsoftware infiziert sind. Hintergrund sind vier Schwachstellen in der Software, für die Microsoft am 3. März Sicherheitsupdates bereitgestellt hatte. Warnung durch das Bundesamt für Sicherheit in […]

Wann gibt es Schadensersatz nach der DSGVO?

Das Landgericht Frankfurt am Main (LG Frankfurt am Main, Urteil vom 18.09.2020, Az. 2-27 O 100/20) und das Oberlandesgericht Dresden (OLG Dresden, Urteil vom 20.08.2020, Az. 4 U 784/20) haben sich jeweils unter anderem mit der Frage beschäftigt, unter welchen Umständen Schadensersatz nach Art. 82 DSGVO verlangt werden kann. Um es zusammenzufassen: Ein Verstoß gegen […]

1,24 Mio. € Bußgeld für unzulässige Verwendung von Gewinnspieldaten

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI BW) verhängte gegen die AOK Baden-Württemberg (AOK BW) ein Bußgeld in Höhe von 1,24 Mio. € wegen der unzulässigen Verarbeitung von personenbezogenen Daten von mehr als 500 Gewinnspielteilnehmern. Was darf man mit Daten aus Gewinnspielen machen? Die AOK BW veranstaltete in den Jahren zwischen 2015 und […]

Datenschutzverstöße können teilweise abgemahnt werden

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat im Rahmen eines Berufungsverfahrens entschieden, dass die Informationspflichten nach Art. 13 Abs. 1 lit. a), c), Abs. 2 lit. b), d) und e) DSGVO Markverhaltensregelungen nach § 3a UWG sind. Worum ging es? Der Kläger, ein Wirtschaftsverband, verlangt vom Beklagten, es zu unterlassen, im Internet ein Angebot ohne bestimmte Informationen zum […]

Wann muss ein Datenschutzverstoß gemeldet werden?

Kurz vor Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hatten viele Unternehmen davor Angst, dass die DSGVO mit ihren hohen Bußgeldern viele Unternehmen ruinieren wird. Die Unternehmen wollten daher schnellstmöglich die Prozesse in ihrem Unternehmen auf die DSGVO anpassen. Nun, nach einem Jahr DSGVO, hat der Elan bei vielen Unternehmen nachgelassen. Dies mag damit zusammenhängen, dass in Deutschland […]

Archiv

Sie benötigen professionelle Rechtsberatung?


Warning: realpath(): open_basedir restriction in effect. File(/tmp) is not within the allowed path(s): (/www/webspaces/ftp138954) in /www/webspaces/ftp138954/www/wp-includes/functions.php on line 2101