Rechtsanwälte

Startseite Rechtsanwälte Julius Oberste-Dommes, LL.M.
Oberste Dommes

Julius Oberste-Dommes, LL.M.

Rechtsanwalt

Wuppertal

+49 (0) 202 - 9422900

+49 (0) 202 - 454505

info@goldberg.de

Profil

Fachanwalt für Informationstechnologierecht
Externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)
Angestellter Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Julius Oberste-Dommes betreut unsere nationalen und internationalen Mandanten in den Rechtsgebieten Gewerblicher Rechtsschutz, IT-Recht, Urheber- und Medienrecht und Datenschutzrecht. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in der strategischen Beratung und in der Prozessführung. Im Datenschutzrecht ist er überwiegend als datenschutzrechtlicher Berater tätig.

Rechtsanwalt Oberste-Dommes ist seit dem Jahr 2019 in unserer Sozietät tätig. Vor seiner Tätigkeit in unserer Sozietät war er in einer international tätigen Wirtschaftsrechtskanzlei in Köln auf dem Gebiet des IT-Rechts tätig.

Rechtsanwalt Oberste-Dommes schloss erfolgreich den Masterstudiengang Informationsrecht (LL.M.) an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf mit dem Schwerpunkt „IT-Recht“ ab. Die Rechtsanwaltskammer Köln verlieh Rechtsanwalt Oberste-Dommes aufgrund seiner nachgewiesenen besonderen theoretischen Kenntnisse und seiner besonderen praktischen Erfahrungen die Befugnis, die Bezeichnung Fachanwalt für Informationstechnologierecht zu führen. Die TÜV Rheinland AG verlieh Herrn Oberste-Dommes das Zertifikat zum externen Datenschutzbeauftragten.

Auszeichnung

Empfehlung als „Top Anwalt 2019“ im Rechtsgebiet „IT-Recht“ von der WirtschaftsWoche in Kooperation Handelsblatt Research Institute

Medienauftritte

  • RTL Punkt 12 – Thema „Wie erkenne ich Betrüger im Online-Handel“ (08.02.2019)
  • 1Live – Interview zu AGB-Änderungen bei WhatsApp (26.09.2016)

Mitgliedschaften

  • Außerordentliches Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure e.V.
  • Mitglied des Alumni-Netzwerks der Ruhr-Universität Bochum
  • Mitglied des Alumni-Netzwerks der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Sprache

  • Deutsch
  • Englisch

Sie benötigen professionelle Rechtsberatung?